Ungewöhnliche Rezepte

Schinkengeröstetes Gemüse

Schinkengeröstetes Gemüse


Wir gingen und "hamifizierten" Gemüse. Das stimmt, wir haben Gemüse die Schinkenbehandlung gegeben. Diese Methode erfordert, dass das Gemüse in einer Zucker-Salz-Lösung eingelegt und das Gemüse dann mit Schinkensprossen geröstet wird, damit es den letzten Tropfen köstlichen, fleischigen Schinkengeschmacks aufsaugen kann. Die natürliche Süße des Gemüses schneidet die Salzigkeit des Schinkens für eine salzig-süße Beilage, die Ihr Urlaubsessen verdient. Servieren Sie es einmal und es ist sicher ein Familienfavorit. *

Zutaten

  • 8 Tassen Wasser
  • 2 (6 Unzen) fleischig geräucherte Schinkensprossen
  • 1/2 Tasse Salz
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Trauben kleine Karotten, geschnitten und geschält
  • 2 große Fenchelknollen, geschnitten und in jeweils 6 Keile geschnitten
  • 2 große Pastinaken, geschält und diagonal in (11/2-Zoll lange) Stücke geschnitten
  • 1 Kopf Knoblauch, in Nelken getrennt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Thymianzweige

Nährwert-Information

  • Kalorien 148
  • Fett 8,5 g
  • Satfat 1,4 g
  • Monofett 5g
  • Polyfett 0,9 g
  • Protein 5,6 g
  • Kohlenhydrate 14g
  • Faser 4,2 g
  • Cholesterin 11 mg
  • Eisen 1 mg
  • Natrium 1514 mg
  • Calcium 63 mg
  • Zucker 7,3 g

Wie man es macht

Schritt 1

8 Tassen Wasser, Sprunggelenke, Salz und Lorbeerblätter bei starker Hitze in einen Topf geben und 4-5 Minuten lang rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Legen Sie das Gemüse in eine große Schüssel oder einen holländischen Ofen. Gießen Sie heiße Flüssigkeit mit Sprunggelenken über Gemüse. Über Nacht im Kühlschrank lagern.

Schritt 2

Backofen auf 400 ° vorheizen.

Schritt 3

Gemüse abtropfen lassen; Lorbeerblätter wegwerfen. Fleisch in großen Stücken von den Sprunggelenken trennen. Legen Sie Schinkenfleisch und Gemüse auf eine mit Folie ausgekleidete Blechpfanne. Öl hinzufügen; gut werfen. Mit Pfeffer bestreuen. 30-35 Minuten bei 400 ° rösten, bis das Gemüse sehr zart und karamellisiert ist. In eine Schüssel geben; mit Thymian garnieren.

Anmerkungen des Küchenchefs

* Dieses Rezept entspricht nicht Licht kochen Ernährungsstandards.


Schau das Video: Wirsing: Gemüse der Saison. Unser Land. BR Fernsehen